29. Juli 2019 Aleksej Kusnir

PowerShell 7 Einführung, Download und Installation

Seit Mai 2019 gibt es PowerShell 7 als Preview zum Download. 

Warum Microsoft PowerShell 7 herausgebracht hat, werde ich Ihnen in diesem Blogpost erläutern.

Zusätzlich zeige Ich Ihnen was die Vorteile von PowerShell 7 sind und wie Sie es herunterladen und installieren.

Was ist PowerShell 7?

Die IT Welt hat PowerShell lieb gewonnen, nicht nur Microsoft, sondern auch viele andere Hersteller erstellen PowerShell Module, um dessen Produkte mit PowerShell verwaltbar zu machen. 

PowerShell war aber lange Zeit nur auf einem Windows System ausführbar und deswegen wurde es auch Windows PowerShell genannt. 

Durch die starke Bindung zu der OpenSource Community hat Microsoft PowerShell Core ins Leben gerufen.

PowerShell Core konnte nicht nur auf einem Windows System, sondern auch auf einem Linux bzw. MacOS System laufen, was natürlich die Reichweite und Akzeptanz von PowerShell stärken sollte.

Es ist aber aufgefallen, dass die Windows Nutzer PowerShell Core nicht wirklich einsetzen wollen.

Das liegt an der fehlenden Komptabilität zu alten Skripten und Automationen die mit Windows PowerShell entwickelt wurden.

Dazu kommt, dass nicht alle PowerShell Module, die unter Windows PowerShell lauffähig waren in PowerShell Core geladen werden können.

PowerShell Core dagegen ist aber ein gutes System, es ist schneller als Windows PowerShell und hat viele Bugfixes und Erweiterungen erhalten, von denen auch die Windows Welt profitiert.

Ok, also musste ein Mix aus PowerShell Core und Windows PowerShell her. 

So, oder so ähnlich entstand PowerShell 7.

Lassen Sie uns nur gemeinsam PowerShell 7 näher kennenlernen.

Ich diesem Video zeige Ihnen warum Microsoft PowerShell 7 entwickelt hat, wie Sie es herunterladen und installieren.

Weiter unten finden Sie dann weitere Infos und die einzelnen Links und Abbildungen zu PowerShell 7.

Los gehts.

United Themes Shortcode Plugin

PowerShell 7 herunterladen und installieren

Um PowerShell 7 herunterzuladen und zu installieren gehen Sie bitte auf den folgenden Link. 

https://github.com/PowerShell/PowerShell/releases/tag/v7.0.0-preview.1 

Bitte beachten Sie dass PowerShell 7 noch in der Preview Phase ist. Deswegen sollten Sie es in einer Testumgebung ausprobieren. 

Nachdem Sie z.B.: Die PowerShell-7.0.0-preview.1-win-x64.msi heruntergeladen haben können Sie es z.B. auf Ihrem Testsystem installieren.

Nachdem Sie PowerShell 7 installiert haben, können Sie die Konsole öffnen und PowerShell 7 testen.

PowerShell 7 Versionen und Module

Wenn Sie die PowerShell 7 Konsole geöffnet haben, geben Sie dort den Befehl $PSVersionTable ein.

Nun werden Ihnen die Informationen zu der aktuellen PowerShell Version angezeigt.

Hier sollte bei Ihnen die PSVersion mindesten den Wert 7.X.X haben. Wenn ja dann nutzen Sie gerade PowerShell 7.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Fazit

In diesem Blogpost haben Sie gelernt warum PowerShell 7 erschienen ist und was die Vorteile davon sind. 

Sie haben gesehen wie Sie PowerShell 7 herunterladen und installieren können.

Wie gesagt, testen Sie PowerShell 7 und geben Sie mir gerne ein Kommentar ab, wie Ihre Erfahrungen dazu sind ich würde mich freuen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Aleksej Kusnir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.